Inklusives Tanztheaterprojekt AMBETGroup zeigt neues Stück "Im ersten Morgenrot"

- Premiere am 19. Oktober 2017 -

AMBETGroup hat unter der Leitung von Choreografin Gerda Raudonikis ein neues Tanzgtheaterstück erarbeitet. "Im ersten Morgenrot" erzählt Geschichten von Menschen, zeigt Absurditäten seines täglichen Überlebenskampfes in einer modernen Welt. Das Stück handelt von Selbsterfahrungen, Erfolgen, Misserfolgen und von erlebtem Glücksgefühl. AMBETGroup lotet gemeinsam mit dem Akademiechor "Singing all together" der "New Yorker Musischen Akademie" des CJD Braunschweig die eigenen Grenzen aus.

AMBETGroup hat im vergangenen Jahr mit seinem ersten Stück "Gegen den Wind" eine erste anspruchsvolle Theaterprodunktion mit dem inklusiven Ansatz auf die Beine gestellt. Junge und Alte, Deutsche und Ausländer, Künstler und Menschen mit und ohne Beeinträchtigung leben bei den Proben und Aufführungen das Miteinander. "Gegen den Wind" war in Auschnitten auch auf dem 25-jährigen Jubiläum der KIBiS im Mai 2016 zu sehen.

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …