Unabhängig und selbstbestimmt - zweite Auflage der Broschüre erschienen

Die Broschüre "Unabhängig und selbstbestimmt. Impulse für die Selbsthilfearbeit" ist wieder verfügbar und kann bei der NAKOS (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen) bestellt werden.

Nachdem die 1. Auflage in Höhe von 2.500 Stück stark nachgefragt und bereits nach den ersten sechs Monaten vergriffen war, legt die NAKOS nun eine zweite, aktualisierte Auflage zu Fragestellungen rund um den Umgang der
Selbsthilfe mit Wirtschaftsunternehmen vor.

Der angemessene Umgang mit Wirtschaftsunternehmen, insbesondere mit der Arzneimittelindustrie und mit Heil- und Hilfsmittelherstellern, ist ein wichtiges Thema für die gemeinschaftliche Selbsthilfe. Es geht darum, wie die Selbsthilfe ihre Ziele und Interessen wahren und wie sie Beeinflussungsversuche durch Dritte erkennen und sicherstellen kann, sich nicht vor fremde Karren spannen zu lassen. Wie gelingt es der gemeinschaftlichen Selbsthilfe unabhängig, selbstbestimmt und glaubwürdig zu bleiben?

Die Broschüre beleuchtet die Thematik aus verschiedenen Blickwinkeln und möchte damit Impulse für die Auseinandersetzung und für Diskussionen in der Selbsthilfe geben. Das Begleitheft enthält zudem viele nützliche Denkanstöße und Tipps.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit: www.nakos.de/aktuelles/nachrichten/key@5066.

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …