SHG Lebensfreude

Die Selbsthilfegruppe Lebensfreude ist für Menschen, die sich einsam fühlen, die alleine leben oder Familienersatz suchen und daher Anschluss und Kontakt zu anderen Menschen haben möchten sowie zwischen 35 und 65 Jahre alt sind.

Ziel der Gruppe ist es, Sozialkontakte direkt vor Ort zu finden, Freundschaften zu schließen, gemeinsame Interessen zu entwickeln und durch die Gemeinschaft wieder mehr Freude am Leben zu gewinnen.

Durch gemeinsame Freizeitaktivitäten, Gesprächskreise und Hilfe zur Selbsthilfe soll das Gemeinschaftserlebnis gestärkt und die Lebensfreude erhöht werden.

Kontakt:
Ansprechperson für Freizeitgestaltung: Nadine
Telefon: 0176 - 6270 2159
Ansprechperson für Gesprächskreis: Kontakt über KIBiS
Telefon: 05 31 / 4 80 79-20

Treffen:
Mittwoch, alle 14 Tage
Es finden Gesprächskreise sowie Angebote zur Freizeitgestaltung statt.