ambet e.V. bietet angeleitete Gruppe für Menschen mit Depression im Alter an

Die Gerontopsychiatrische Beratungsstelle bei ambet e.V. bietet für ältere Menschen ab 60 Jahren eine angeleitete Gruppe an. Für den 07. März 2019 wird zu einer Informationsveranstaltung eingeladen.

Wenn Symptome wie zum Beispiel Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit oder ein Gefühl von Leere länger andauern, kann es sich auch im höheren Lebensalter um eine Depression handeln. Die Gerontopsychiatrische Beratungsstelle bietet unter professioneller Anleitung die Möglichkeit, sich in der Gruppe mit dem Krankheitsbild der Depression auseinanderzusetzen und positive Wege zu finden.

Am Donnerstag, den 07. März 2019, findet von 14.00 - 16.00 Uhr bei ambet e.V., Triftweg 73, eine Informationsveranstaltung an. Fragen und Anmeldung unter Tel. 0531 - 2 56 57 42 oder E-Mail ed.tebma@bg.

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen