Informationsabend "Angehörige zu Hause pflegen"

Gruppenbild: einige Teilnehmer mit Referent Michael Baumgart (4. von links)

Die KIBiS bot am 10. Oktober Interessierten aus Braunschweiger Selbsthilfegruppen einen Informationsabend "Angehörige zu Hause pflegen" an. Referent war Michael Baumgart, Dipl.-Sozialpädagoge, von ambet e.V., Ambulante Betreuung hilfs- und pflegebedürftiger Menschen. Herr Baumgart informierte über die Finanzierung und Durchführung der Pflege zu Hause. Er sprach über Themen wie der Weg zur Pflegestufe, Antragsstellung, Prüfung durch den Medizinischen Dienst, Umgang mit körperlichen und seelischen Belastungen, Angebote und Möglichkeiten zur Entlastung der pflegenden Angehörigen, Selbstsorge und Hilfen/Beratungsstellen in Braunschweig. Schließlich gab er einen Ausblick auf die Pflegereform 2017. Darüber hinaus beantwortete er natürlich auch die Fragen der Anwesenden. So konnten die Zuhörer viele hilfreiche Informationen und nützliche Tipps mit nach Hause nehmen.

Die KIBiS dankt Herr Baumgart und ambet e.V. für die gute Zusammenarbeit sowie dem Land Niedersachsen und der Pflegekasse für die Unterstützung dieser Veranstaltung.

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen