Broschüre "Psychisch krank - was nun?" neu erschienen

Die Broschüre möchte Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörigen und Freunden Orientierungshilfen geben. Sie bietet Adressen von Hilfeanbietern in Braunschweig, Informationen und weiterführende Internetadressen zu verschiedenen Themenbereichen der Psychiatrie. Auch die Selbsthilfegruppen rund um psychologische Themen sind verzeichnet.

Die Fachgruppe "Beratung und Betreuung" des Sozialpsychiatrischen Verbundes Braunschweig ist Herausgeberin der Broschüre, die in der 4. Auflage erscheint. Mitgearbeitet haben auch die Selbsthilfegruppen der Psychiatrie-Erfahrenen und der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen.

Die Broschüre ist in gedruckter Form zum Beispiel bei ambet, beim Institut für persönliche Hilfen, bei der weg (Geschäftsstelle sowie Kontaktstelle/Café) und beim Sozialpsychiatrischen Dienst der Stadt Braunschweig erhältlich.

Darüber hinaus ist sie in elektronischer Form erhältlich:

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen