"Der ängstliche Panther" - Geschichten von Schüchternen und Sozialphobikern

"Der ängstliche Panther" - Geschichten von Schüchternen und Sozialphobikern

Der Verein intakt e.V., Norddeutscher Verband der Selbsthilfe bei sozialen Ängsten, hat von Menschen, die schüchtern oder sozialphobisch sind, Geschichten zusammengetragen und in dem Buch "Der ängstliche Panther" veröffentlicht. Es sind Geschichten, die in lyrischer, biografischer oder sachlicher Form von der Zurückhaltung, der Unsicherheit, der Angst der Betroffenen berichten. Die Geschichten sollen anderen Betroffenen Ermutigung und Anregung geben. Sie können Angehörigen, Freunden, Interessierten und Fachleuten helfen, die Situation von Schüchternen und Sozialphobikern besser zu verstehen.

Das Buch "Der ängstliche Panther - Erlebnisberichte von und für Schüchterne und Menschen mit Sozialphobie", hrsg. von Julian Kurzidim, ISBN: 978-3-86237-000-0, 12,50 Euro, ist direkt bei intakt e.V. unter www.schuechterne.org oder im Buchhandel  erhältlich.

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen