Frauenfest der Begegnung

Im Rahmen der muttersprachlichen Selbsthilfegruppenarbeit organisiert Fatma Bayraktar, Mitarbeiterin der KIBiS, für Freitag, 02.12.2016, ab 17.00 Uhr, ein "Fest der Begegnung", das sich an Frauen mit und ohne Migrationshintergrund richtet. Gemeinsam mit Akteuren der Selbsthilfe, Kulturvermittlerinnen, Freundinnen und vielen anderen Frauen und deren Kindern soll die Arbeit der vergangenen Monate mit einem großen Fest gefeiert werden.

Für die Unterhaltung und das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Aufgelegt wird traditionelle türkische Musik bis hin zu modernen Pop und Hip-Hop. So wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. Ferner wird den Gästen ein türkisches Buffet mit vielen leckeren Speisen angeboten.

Für die Teilnahme an der Feier ist eine Voranmeldung notwendig. Ansprechpartnerin Fatma Bayraktar, KIBiS, Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen, Telefon 0531 - 4 80 79 20, montags bis mittwochs von 9.00 bis 12.00 Uhr, donnerstags von 14.00 bis 17.00 Uhr oder per E-Mail ed.sb-rehcsiteatirap@sibik.

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen