Gesprächsrunde zum Thema "Inklusion in niedersächsischen Bildungseinrichtungen von der Krippe bis zur Schule"

Gesprächsrunde zum Thema "Inklusion in niedersächsischen Bildungseinrichtungen von der Krippe bis zur Schule"

Die Selbsthilfegruppe Eltern-Kind-Treffen Kinder mit Behinderung lädt am Montag, 09.12.13, um 17.30 Uhr im Anschluss an ihr Gruppentreffen zu einer Gesprächsrunde zum Thema „Inklusion in niedersächsischen Bildungseinrichtungen von der Krippe bis zur Schule“ ein. Als Referenten konnten Mitglieder des Vereins ERIK (Eltern für ein regionales Integrationskonzept) gewonnen werden. Dieser Verein setzt sich seit rund 15 Jahren in Niedersachsen für die schulische Integration von Menschen mit Behinderungen ein. Flyer zur Veranstaltung zum Herunterladen (pdf).

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen