Tag der offenen Tür im Herzogin Elisabeth Hospital (HEH) am 14.09.2019

Im Jahr 2019 feiert die Stiftung Herzogin Elisabeth Hospital ihren 110. Geburtstag. Dazu veranstaltete das Krankenhaus am Samstag, den 14.09.2019, einen Tag der offenen Tür.

Bei schönem Wetter wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm geboten. So konnte ein Blick hinter die Kulissen des HEH geworfen werden, beispielsweise wie ein Operationssaal aussieht oder was bei einer Narkose passiert. Es gab viele Aktionen, die zum Mitmachen einluden, und die Möglichkeit, verschiedenen Fachvorträgen zuzuhören oder die vielfältigen Informationsstände zu besuchen.

Wir von der KIBiS waren ebenfalls mit einem Informationsstand zum Thema Selbsthilfe dabei. So konnten wir über Selbsthilfe als eine Form der Hilfe und Unterstützung informieren und beraten sowie die Wegweiser der Braunschweiger Selbsthilfegruppen an interessierte Besucher verteilen. Auch eine Gruppe von chinesischen Student*innen hat sich über die Selbsthilfe informiert.

Es war ein sehr gelungener Tag mit spannenden und interessanten Gesprächen, an dem wir die Gelegenheit bekommen haben, die Selbsthilfe in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen