Verdammt irre! - Gala zur Woche der Seelischen Gesundheit

Im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit des Sozialpsychiatrischen Verbunds Braunschweig findet am Dienstag, den 24. Oktober 2017, um 19.30 Uhr im Roten Saal die Gala "Verdammt irre!" statt. Neben Live-Musik von Jakob Mayer wird es auch thematisch passende Texte von Slam-Pionier Hauke Truscinski zu hören und Poetry-Clips zu sehen geben.

Der Braunschweiger Poetry Slam Veranstalter "Pop(p)in Poetry" beteiligt sich mit diesem extra starken Abend des gesprochenen Wortes an der "Woche der Seelischen Gesundheit". Aufgrund der großen Nachfrage bitte den Vorverkauf nutzen.

Veranstalter: Poppin‘ Poetry (Kontakt: Patrick Schmitz, E-Mail: ed.yrteop-nippop@ofni) in Kooperation mit dem Sozialpsychatrischen Dienst der Stadt Braunschweig
Ort: Roter Saal im Schloss, Schlossplatz 1, 38100 Braunschweig
Eintritt: 10,00 € (im Vorverkauf plus 1,00 €)
Karten im Vorverkauf: - KingKing Shop, Kastanienallee 60, Tel. 0531 70 71 71 93,
- Cafe Riptide, Handelsweg 11, in der Petite Crêperie, Ölschlägern 17,
- online beim Verlag Andreas Reiffer, www.verlag-reiffer.de ab Mitte September.

Infos zur Veranstaltung im Kulturkalender August bis November 2017, Seite 8, von Kultur im Schloss - als PDF zum Herunterladen unter: www.braunschweig.de/kultur-im-schloss .

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen