Wir waren wieder dabei - Brücken bauen 2010

Wir waren wieder dabei - Brücken bauen 2010

Die KIBIS – Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich, ist mittlerweile ein „alter Hase“ bei der Aktion „Brücken bauen“. Für das diesjährige Projekt, eine Fortbildung zum Thema Bildbearbeitung unter dem Motto „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ fand sich BelNet als Unternehmenspartner. Einen Tag lang schulte der Dozent Wolfgang Kraft zehn Mitlieder aus unterschiedlichen Selbsthilfegruppen. Der BelNet-Trainer schult normalerweise Firmenmitarbeiterinnen und Mitarbeiter und stellte fest: „Das Arbeiten heute macht wahnsinnig Spaß. Hier herrscht eine entspannte, fast familiäre Atmosphäre.“ „Ich fühle mich gut aufgehoben“, freute sich Wolfgang Kraft über den abwechslungsreichen Arbeitstag. Dass das eintätige Seminar lehrreich war, fand auch Ines Kampen, Leiterin der Kibis. „Hier konnte ausprobiert werden und es gab viele hilfreiche Tipps“, sagte Ines Kampen. Gerhard Heise beispielsweise war dankbar für die Anregungen zur Gestaltung seiner Broschüre.

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen