meta-n-d

Selbsthilfegruppe PaJuBS erhält Sonderpreis im Rahmen des Gemeinsam-Preises

Die Selbsthilfegruppe PaJuBS für jung an Parkinson Erkrankte hat in diesem Jahr den Sonderpreis im Rahmen des Gemeinsam-Preises erhalten. Mit dem Gemeinsam-Preis werden von der Braunschweiger Zeitung Menschen aus der Region ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise für die Gesellschaft engagieren.

Der Sonderpreis wurde von der Gemeinsam-Jury der Selbsthilfegruppe PaJuBS zuerkannt. Bei der Ehrung wurde vor allem die positive Wirkung von Sport für die Lebensqualität von an Parkinson Erkrankten hervorgehoben, denn PaJuBS organisiert für die Betroffenen unter dem Motto „Da geht noch was!“ verschiedene sportliche Aktivitäten. Dazu gehört unter anderem das therapeutische Boxen, das beim Braunschweiger Selbsthilfetag 2022 auf der Bühne präsentiert wurde. Das Preisgeld vom Gemeinsam-Preis soll vor allem für Tischtennisspielen und auch für weitere sportliche Angebote verwendet werden.

Bericht aus der Braunschweiger Zeitung zum Herunterladen



Gruppenbild mit der Selbsthilfegruppe PaJuBS bei der Preisverleihung
© Braunschweiger Zeitung / Lohmann / Regios24

Anschrift:
KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich
Kaiserstr. 18
38100 Braunschweig

Kontakt:
Telefon: 0531 / 4 80 79-20
E-Mail:
Web: www.selbsthilfe-braunschweig.de

Sprechzeiten:
Montag - Mittwoch 9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
(aktuelle Änderungen unter Kontakt)