BürgerSport im Park: zweite Programmhälfte startet am 14. Juli

Screenshot von der Internetseite zum Projekt Bürgersport, © Bürgerstiftung Braunschweig

Die zweite Halbzeit von BürgerSport im Park beginnt am Donnerstag, den 14. Juli 2022. Sie schließt nahtlos an die erste Halbzeit an, die seit April und bis zum 13. Juli 2022 läuft. Das Projekt organsiert die Bürgerstiftung Braunschweig in Kooperation mit dem Stadtsportbund Braunschweig e.V. 17 Sportvereine bieten 37 Sport- und Bewegungsangebote (davon 11 inklusive) in 31 Sportarten an. Das gesamte Programm, das bis zum 14. Oktober 2022 läuft, können Interessierte auf www.buergersport.de einsehen. Eine gedruckte Broschüre ist in der Geschäftsstelle der Bürgerstiftung (Löwenwall 16, 38100 Braunschweig) und an unterschiedlichen Auslageorten in der Stadt erhältlich. Die Teilnahme an den Angeboten ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Alle Sport- und Bewegungsangebote sind in fünf Kategorien unterteilt: Workout, Walken, Laufen & Spielen, Körperbalance, Tanzen & Kampfkunst und Fitness. Wer sich durch das Programm blättert oder klickt findet bewährte Angebote wie QiGong, Tai-Chi, Zumba und Energy Dance. Neu in der zweiten Halbzeit ist beispielsweise das Buggy-Workout. Ab dem 24. August können Mütter oder Väter und ihre Babys im Bürgerpark daran teilnehmen - der Kinderwagen wird zum Sportgerät umfunktioniert. Außerdem gibt es ein erweitertes Angebot für Kinder: Ballspiele für Kinder im Bürgerpark startet am dem 9. August. Bei diesem Angebot wird die Ballgewöhnung von Kindern von 4 bis 6 Jahren spielerisch gefördert. Teen Fit richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren und findet ebenfalls erstmals am 9. August im Bürgerpark statt. Im Mittelpunkt stehen Ganzkörperworkouts, die die allgemeine Kraft und Ausdauer trainieren.

Mehr Infos:

(Quelle: Pressemitteilung der Bürgerstitftung vom 06.07.2022)

Zurück