Impfungen in der Stadthalle haben begonnen

Bild von Myriams-Fotos auf Pixabay

Im Impfzentrum der Stadt Braunschweig haben am 10.02.2021 die ersten Impfungen stattgefunden. Etwa 160 über 80-jährige Braunschweiger*innen wurden an diesem ersten Tag gegen SARS-CoV-2 geimpft. Bisher war aufgrund der geringen Verfügbarkeit des Impfstoffes in erster Linie in den Heimen geimpft worden.

Aktuell ist eine von insgesamt acht Impfstraßen in Betrieb. Geplant ist, ab nächster Woche eine zweite Impfstraße in der Stadthalle zu eröffnen.
Der massive Wintereinbruch stellt den geplanten Ablauf vor neue Herausforderungen da aufgrund der Witterungsbedingungen eine angekündigte Impfstofflieferung an einige Impfzentren in Niedersachsen, darunter auch Braunschweig, bereits verschoben werden musste. Zunächst wurden 9.000 Termine für Braunschweig bis Ende März freigegeben. Es wird daher noch einige Zeit dauern, bis alle über 80-jährigen Braunschweiger*innen geimpft sind.

Neben der Öffnung des Impfzentrums sind weiterhin mobile Teams im Einsatz, die bei den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Mitarbeiter*innen der Senioren- und Pflegeeinrichtungen in Braunschweig aktuell die Zweitimpfungen vornehmen. Zusätzlich haben die mobilen Teams mit der Erstimpfung des medizinischen und pflegerischen Personals im Herzogin Elisabeth Hospital und im Krankenhaus Marienstift begonnen.

Im Impfzentrum werden aktuell nur über 80-jährige Personen geimpft, die über das Impfportal oder der Impf-Hotline einen Termin vereinbart haben. Dazu müssen sich die Impfwilligen entweder im Internet unter www.impfportal-niedersachsen.de registrieren oder telefonisch bei der Impfhotline des Landes Niedersachsen unter Tel. 0800 99 88 665 einen Termin vereinbaren. Bei der telefonischen Terminbuchung kann es weiterhin zu Wartezeiten kommen. Es wird daher empfohlen, wenn möglich, eine Terminbuchung online vorzunehmen.
Impf-Termine werden für das Impfzentrum Braunschweig aktuell in der Zeit von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr angeboten.

Näheres kann unter www.braunschweig.de/politik_verwaltung/nachrichten/impfbeginn nachgelesen werden.

Zurück