Informationen für pflegende Angehörige in der Corona-Zeit

Bild von truthseeker08 auf Pixabay

Menschen mit einer Vorerkrankung und ältere Menschen haben bei einer Infektion mit dem Corona-Virus ein höheres Risiko für einen schweren Verlauf der Covid-19-Erkrankung. Daher ist die Corona-Pandemie nicht nur für professionell Pflegende, sondern auch für pflegende Angehörige eine große Herausforderung.

Für pflegende Angehörige gibt es verschiedene Info-Portale mit hilfreichen Informationen zum Umgang mit dem Infektionsrisiko und mit den pflegebedürftigen Menschen und für weiterführende Hilfen. Einige empfehlenswerte Beispiele:

Weitere Tipps speziell für pflegende Angehörige sind in diesen Artikeln zu finden:

 

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen