Malen zum Ablenken und Stärken

Carsten Gebhardt, Gruppenleiter der Stoma-Selbsthilfe Braunschweig, malt in seiner Freizeit Bilder zu Themen, die ihn beschäftigen. Zur jetzigen Situation schreibt er: "Die Zeit nutze ich um zu malen. Das lenkt mich ab, denn in einer bunten Welt kommt man nicht so schnell ins grübeln. So kann ich mich leichter und gestärkt auf die Zeit nach dem Stillstand vorbereiten." Zwei Fotos seiner Bilder hat er uns geschickt.

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen