Netzwerk Depression Braunschweig lädt ein zum Vortrag "Mit Weisheit gegen Verbitterung" mit Prof. Dr. Muschalla

Abbildung vom Flyer zum Vortragsabend 'Mit Weisheit gegen Verbitterung'

Am Mittwoch, den 03. November 2021, um 19:30 Uhr gibt Frau Prof. Dr. Beate Muschalla, Psychologische Psychotherapeutin, TU Braunschweig, in ihrem Vortrag "Mit Weisheit gegen Verbitterung" einen spannenden Einblick in ihre Forschung und Therapie.

Was die Pandemie mit dem Thema Verbitterung zu tun hat, wie diese Einfluss auf die Psyche nimmt und vor allem, was dagegen getan werden kann: Dazu berichtet Prof. Dr. Muschalla aus ihrem Forschungs- und Praxisalltag in der Abteilung Klinische Psychologie an der TU Braunschweig.

Das Netzwerk Depression Braunschweig lädt zu Vortrag und anschließender Diskussion online via Zoom ein. Interessierte melden sich bitte unter der Mail-Adresse ed.tebma@bg an. Ab 18 Uhr ist der virtuelle Raum geöffnet. Es steht eine technische Unterstützung zur Verfügung. Die Teilnahme ist auch anonym ohne Kamera möglich.

Zurück