Neues vom Blog "Lebensmutig" der jungen Selbsthilfe

Der "Lebensmutig"-Blog der jungen Selbsthilfe wartet mit neuen Beiträgen unter anderem zu Corona, mit mehr Autor*innen und mit einer neuen Abonnement-Funktion auf.

Unter dem Titel "Lebensmutig." bloggen junge Autor*innen mit unterschiedlichen Themen wie Depressionen, Krebs oder Muskelerkrankungen über ihre Erfahrungen in Selbsthilfegruppen, ihre Herausforderungen im Leben und ihre ganz persönliche Sicht auf Themen wie Anderssein, Gemeinschaft und Inklusion.

Zu dem Kreis der Autor*innen sind jetzt vier weitere dazugestoßen, so dass über 20 Autor*innen für den Blog schreiben. Viele interessante Beiträge sind bereits online, auch zur Corona-Zeit, und auf weitere darf man gespannt sein.

Außerdem bietet der Blog jetzt eine Abonnement-Funktion an, mit der man sich über neue Beiträge sofort per E-Mail benachrichtigen lassen kann. Hier geht es zur Anmeldung: www.junge-selbsthilfe-blog.de/blog-abonnieren.

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen