Regelungen für Treffen von Selbsthilfegruppen ab dem 03.04.2022

Übersicht: Corona-Regeln ab 3. April. © Land Niedersachsen
Übersicht: Corona-Regeln ab 3. April. © Land Niedersachsen

Am 03. April ist eine neue Niedersächsische Corona-Verordnung in Kraft getreten. Mit dieser entfallen in Niedersachsen viele Schutzmaßnahmen. Die Masken- und Testpflichtgilt nur noch in bestimmten Bereichen. Für die Treffen von Selbsthilfegruppen und Veranstaltungen im allgemeinen gelten keine Schutzmaßnahmen mehr.

Das Land Niedersachsen empfiehlt allerdings aufgrund nasch wie vor hoher Fallzahlen weiterhin Abstand zu halten, Maske zu tragen sowie das kostenlose Testangebot wahrzunehmen.

Selbsthilfegruppen sollten sich zudem bei ihren Raumanbietern erkundigen, ob für die Nutzung ihrer gemieteten Räumlichkeiten weiterhin Schutzmaßnahmen gelten.

Stand: 04. April 2022


Weitere Informationen finden Sie hier:

Zurück