Schreibwerkstatt "Briefe von Mut und Zuversicht"

Die Magni-Gemeinde und die Psychologin Helga Rattay laden gemeinsam Menschen aus Risikogruppen ein, insbesondere ältere, Texte mit eigenen Erfahrungen von Krisenbewältigung miteinander zu teilen. Im Rahmen der Schreibwerkstatt "Briefe von Mut und Zuversicht" möchten sie die Briefe sammeln und einige Erfahrungsberichte veröffentlichen, um damit auch anderen Menschen Mut zu machen. Nähere Informationen sind hier auf der Internetseite der Magni-Kirche zu finden sowie im Flyer zum Herunterladen.

Zurück

KIBiS - Kontakt, Information und Beratung im Selbsthilfebereich verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen