Social-Media-Aktion #gemeinsameKreidezeit für Gemeinschaft und Zusammenhalt - KIBiS macht mit

Die KIBiS beteilgt über sich ihre Facebook-Seite an der Social-Media-Kampagne #gemeinsameKreidezeit. Die Kampagne hat der Paritätische Gesamtverband am 15. August gestartet. Ausgangspunkt ist die Frage, was für die Paritätischen Mitgliedsorganisationen Gemeinschaft bedeutet. Für die KIBiS sind - mit Corona-Abstand - zwei Selbsthilfe-Aktive gemeinsam mit Mitarbeiterin Nicole Sattler kreativ geworden.

Die Kampagne möchte herausstellen, dass gerade in der aktuellen Zeit Gemeinschaft und Zusammenhalt noch wichtiger sind als zuvor. Dies soll durch Kreidebilder mit vielen bunten Farben und der großen Vielfalt, die den Paritätischen prägt, gezeigt werden. Über die Sozialen Medien sollen viele daran teilhaben können.

Die Kampagne wird durch die Mitglieder des Paritätischen weitergetragen. So wurde die KIBiS über die Facebook-Seite der FSJ-ler des Paritätischen Braunschweig eingeladen, zusmmen mit dem Kinder- und Jugendzentrum (KJZ) Lamme, ambet e.V., und der Braunschweiger AIDS-Hilfe. Die KIBiS hat ihrerseits die Lebenshilfe Braunschweig, die Junge Selbsthilfe Cuxhaven und die KIBiS Uelzen eingeladen. Wir sind gespannt auf die Bilder.

Weitere Infos unter:

Zurück