Wichtige Information bzgl. Treffen von Selbsthilfegruppen

Das Selbsthilfe-Büro Niedersachsen hat auf Anfrage die Information aus dem niedersächsischen Ministerium erhalten, dass persönliche Treffen von Selbsthilfegruppen im Zeitraum vom 16.12.2020 - 10.01.2021 nicht möglich sind.

Bisher konnten Selbsthilfegruppen ihre Präsenztreffen gemäß § 7 Abs. 1 der niedersächsischen Corona-Verordnung unter Einhaltung der Hygienevorgaben durchführen, solange der Räumlichkeit ein Hygienekonzept gemäß § 4 zugrunde lag. In der aktualisierten Fassung der Verordnung ist der § 7 gestrichen.

Die KIBiS regt die Selbsthilfegruppen dazu an: Versuchen Sie, über Video, E-Mail, Telefon, soziale Netzwerke oder andere, kreative Lösungen miteinander in Kontakt zu bleiben. Bei Fragen zu alternativen Möglichkeiten können Sie uns jederzeit ansprechen.

Zurück