Veranstaltungen

30.11.2020

Seminar 'Die drei ??? und die Paragrafen' (Kopie)

Ein Sinn von Selbsthilfegruppen ist die Vernetzung, und diese findet auch im digitalen Raum statt. Dabei tauchen immer wieder Rechtsfragen auf, zum Beispiel bei einer eigenen Internetseite. Zurzeit ist der Datenschutz durch die sozialen Medien und durch die DSGVO (Europäische Datenschutzgrundverordnung) ein herausragendes Thema. Weitere Fragestellungen betreffen zum Beispiel das Urheberrecht und die Impressumspflicht. Das Seminar soll praxisorientierte Informationen und Lösungen für mehr Rechtssicherheit bei der Nutzung digitaler Medien bieten, zum Beispiel bei Homepages, E-Mails, WhatsApp, Facebook und weiterer Dienste.

Weiterlesen

03.12.2020

Wochenendseminar 'miteinander - füreinander' (Kopie)

An einem gemeinsamen Thema interessierte Menschen kommen in Selbsthilfegruppen zusammen. Sie haben das Interesse, sich über ihr/e Thema/Erkrankung miteinander auszutauschen und zu unterstützen.

In diesem Wochenendseminar werden daher Aufgaben und Rollen der Gruppenmitglieder in ihrer Umfänglichkeit angesprochen und erläutert. Klare Kommunikation unter- und miteinander spielt dabei eine wesentliche Rolle, damit das „miteinander und füreinander“ gelingt. Folgende Fragen könnten angesprochen werden: Wie bringe ich mich ein, grenze mich ab und gehe mit Konflikten in der Gruppe um? Welche Regeln sind für das Gelingen der Selbsthilfegruppe unerlässlich, sind wünschenswert? Was kann ich für ein gutes Gruppenerleben beitragen?

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit – auch auf der Grundlage von Beispielen aus Ihrer Selbsthilfegruppe – Ihre Rolle, Ideen und Aufgaben in der Gruppe zu reflektieren und zu entwickeln. Sie werden dabei „Werkzeuge“ für ein förderliches Miteinander erhalten. In einer offenen und entspannten Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen und Neues zu lernen.

Weiterlesen