2022

Abbildung vom Flyer der Veranstaltung

Verein "WegGefährten" stellt sein Kinderbuch "Wolli - mein kleiner großer Freund" vor

Aus den Reihen des Vereins WegGefährten - Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e.V. ist ein Mutmachbuch für onkologisch erkrankte Kinder und deren Familien entstanden. Der Verein stellt das Buch "Wolli - mein kleiner großer Freund" am Sonntag, den 28. August 2022, um 11:30 Uhr im "KULT" allen Interessierten vor.

Weiterlesen

Logo der Aktionswoche Selbsthilfe mit dem Motto "Wir hilft"

Aktionswoche Selbsthilfe des Paritätischen - Auftakt am 1. September und am 6. September Lesung mit Dominik Bloh in Braunschweig

Unter dem Motto "Wir hilft" veranstaltet der Pariätische Gesamtverband zum zweiten Mal eine bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe. Auftakt ist am 1. September, vom 3. bis 11. September werden bundesweit verschiedenste Präsenz- und Onlineveranstaltungen angeboten, und die KIBiS Braunschweig ist mit einer Lesung mit Dominik Bloh am 6. September dabei.

Weiterlesen

Selbsthilfegruppen stellen sich den Pflegesfachchüler*nnen des Marienstift vor

Selbsthilfegruppen stellen sich den Pflegesfachchüler*nnen des Marienstift vor

Das Bildungszentrum am Marienstift führte in diesem Jahr erstmals ein Projekt zum Thema "Selbsthilfegruppen" durch. In dem Projekt geht es darum, dass die Auszubildenden der...

Weiterlesen

Werbeplakat, es ist Dominik Bloh zu sehen, alle Informationen zur Veranstaltung sind enthalten

6. September - Lesung mit Dominik Bloh

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Selbsthilfe, unter dem Motto "Wir hilft" veranstalten wir als KIBiS eine Lesung mit Dominik Bloh. Die Lesung findet am 6. September um 19.00 Uhr im Roten Saal statt.

Weiterlesen

Logo der Gesundheitsregion Braunschweig

Gesundheitsschutz in Zeiten des Klimawandels - Braunschweiger Gesundheitskonferenz 2022

Um den Gesundheitsschutz angesichts des Klimawandels geht es bei der diesjährigen Braunschweiger Gesundheitskonferenz am Mittwoch, 7. September, ab 14 Uhr, im Business-Foyer der Volkswagenhalle.

Weiterlesen

Foto: DMSG-Kontaktgruppe Braunschweig beim Selbstilfetag 2022

Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose bei Radio Okerwelle

Die Braunschweiger Kontaktgruppe der Deutschen Multiple Sklerose Gesllschaft DMSG ist am heutigen Donnerstag, den 7. Juli, um 20 Uhr zu Gast bei Radio Okerwelle.

Weiterlesen

Festival Theaterformen mit Fokus auf Barrierefreiheit - noch bis 10. Juli

Noch bis zum 10. Juli läuft das Festival Theaterformen. In diesem Jahr liegt ein besonderer Fokus auf dem Thema Barrierfreiheit.

Weiterlesen

Abbildung: Anfang der 'Leitsätze zur Unabhängigkeit und Transparenz in der Selbsthilfe'

Leitsätze zur Unabhängigkeit und Transparenz in der Selbsthilfe wurden überarbeitet

Die Leitsätze zur Unabhängigkeit und Transparenz in der Selbsthilfe wurden überarbeitet. Die Änderung tritt ab 1. Juli 2022 in Kraft.

Weiterlesen

Screenshot: Bericht des Paritätischen Gesamtverbands zu Online-Selbsthilfegruppentreffen

Tipps und Tricks für Online-Gruppentreffen in der Selbsthilfe - Workshop-Bericht aus Sachsen

Die Selbsthilfeakademie Sachsen gibt praktische Tipps und Tricks zur lebendigen und kreativen Gestaltung von Online-Gruppentreffen in der Selbsthilfe. Über einen solchen Workshop brichtet der Paritätische Gesamtverband.

Weiterlesen

Foto vom Infoabend 'Social Media für Selbsthilfegruppen'

Sind Social Media für Selbsthilfegruppen nützlich - Infoabend gab Antworten

Am 27. Juni veranstaltete die KIBiS einen Infoabend für Selbsthilfegruppen zum Thema "Social Media für Selbsthilfegruppen - Wie nutze ich Facebook, Instagram & Co.?" Im urigen Saal in der Alten Waage ...

Weiterlesen

Neue Mitglieder gesucht!

Die Selbsthilfegruppe Pflegende Angehörige sucht neue Mitglieder. Die Gruppe ist offen für alle, die einen Angehörigen (Eltern, Partner, Kind) pflegen oder die Pflege beabsichtigen, unabhängig von der Erkrankung.

Weiterlesen

Screenshot von der Internetseite zum Digitaltag 2022 der Stadt Braunschweig

Braunschweig beteiligt sich am bundesweiter Digitaltag am 24. Juni - auch Interessantes für Selbsthilfegruppen dabei

Die Stadt Braunschweig beteiligt sich am Freitag, 24. Juni, am bundesweiten Digitaltag und macht verschiedene Aspekte der Digitalisierung für Bürgerinnen und Bürger erlebbar. Unter dem Motto „Braunschweig. Gemeinsam. Digital“ bieten ...

Weiterlesen

Gruppenfoto mit den ausgezeichneten Ehrenamtlichen aus Braunschweiger Selbsthilfegruppen

"Selbsthilfe erleben" beim 15. Braunschweiger Selbsthilfetag

"Selbsthilfe erleben" war das Motto des 15. Braunschweiger Selbsthilfetags, der am 21. Mai stattfand. Nach den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie freuten sich 27 Braunschweiger Selbsthilfegruppen über die Möglichkeit, sich auf dem Kohlmarkt den Bürger*innen vorzustellen.

Weiterlesen

Plakat zum 6. Internationalen Rollstuhlbasketball-Turnier am 14.05.2022

MTV lädt am 14. Mai zum 6. Internationalen Rollstuhlbasketball-Turnier ein

Die Rollstuhlbasketballer des MTV Braunschweig laden alle sehr herzlich zu ihrem 6. Internationalen Rollstuhlbasketball-Turnier am 14. Mai 2022 ab 9.15 Uhr in die Sporthalle Franzsches Feld ein...

Weiterlesen

Abbildung vom Flyer des Projekts der Freiwilligenagentur zum Thema Inklusion.

Freiwilligenagentur stellt Interviews zum Thema "Inklusion in Braunschweig" vor - Motto "Tempo in die Inklusion bringen"

Am Sonntag, den 8. Mai 2022, stellt die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. Filme zum Thema Inklusion vor. Sie werden in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr gezeigt...

Weiterlesen

Sehnsuchtsort Wald – ein Workshop im Waldbaden für Mitglieder von Selbsthilfegruppen

Wir meistern jeden Tag viele Herausforderungen und managen Familie, Haushalt, Beruf - durch die schnelllebige Zeit, in der wir leben, kommt es häufig zu Stress und Hektik. Das raubt Energie und kann auf Dauer krank machen. Um gemeinsam Stress abzubauen und Ausgeglichenheit zu finden, bot die KIBiS am 30. April das Seminar "Sehnsuchtsort Wald - mit Waldbaden Sinn und Kraft tanken" für Braunschweiger Selbsthilfegruppen an.

Weiterlesen

Es sind zwei Personen zu sehen. Eine sitzt im Rollstuhl und eine läuft daneben. Es ist ein Bildausschnitt, die Köpfe sind nicht zu sehen.

5. Mai Aktion zur Barrierefreiheit

Am 5. Mai findet anlässlich des 30. Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung die Aktion "Verantwortliche und Planer der Barrierefreiheit in den Rollstuhl - Ein Selbsterfahrungs Tripp" statt. Von 10.00 bis 18.00 Uhr besteht die Möglichkeit, auf dem Platz der Deutschen Einheit, in bereitgestellten Rollstühlen, einen kleinen Einblick zu bekommen wie beschwerlich es sein kann im Rollstuhl unterwegs zu sein. Der Blick für bestehende Schwierigkeiten soll geschärft werden.Organisiert wird die Aktion von der Selbsthilfegruppe "RBS Rollstuhlfahrer Braunschweig", weitere Infos zur Gruppe findet ihr hier.

Weiterlesen

Ein orange, lila, pinkes Werbeplakat auf dem Digital Festival - Join the next Level und die Daten 3. bis 7. Mai 2022 steht.

Digital-Festival

Vom 3. bis 7. Mai findet das Digital Festival des Paritätischen Gesamtverbands statt. Es werden zahlreiche Online-Veranstaltungen angeboten. Im folgenden stellen wir die Veranstaltungen mit Selbsthilfebezug kurz vor:

 

Weiterlesen

Ein Werbeflyer auf dem die Daten zu den geplanten Veranstaltungen stehen.

Psychiatrie-Forum Frühjahr 2022

Das Forum ist ein Erfahrungsaustausch zwischen Menschen, die in ihrem Leben Psychiatrie als Patient*innen erlebt haben, Angehörigen psychisch erkrankter Menschen und Mitarbeiter*innen unterschiedlicher psychiatrischer Institutionen.

Die „trialogische" Vorbereitungsgruppe lädt herzlich ein, an den Abenden miteinander ins Gespräch zu kommen. Themen sind diesmal die Chanchen trialogischer Strukturen in Braunschweig, die Frage ob Be-Einträchtigung auch ein Be-Reicherung sein kann sowie Erfahrungen von psychisch kranken Eltern und deren (erwachsenen) Kindern.

Weiterlesen

Abbildung der Ukrainischen Flagge (Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay)

Informationen zur Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Die Stadt Braunschweig trägt auf ihrer Internetseite Informationen zur Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine, deren Unterstützer*innen und Interessierte zusammen: www.braunschweig.de/politik_verwaltung/nachrichten/ukraine.php.

Weiterlesen

Symbolbild zum Thema Inklusion (Bild von Gerd Altmann auf Pixabay)

Neue Koordinationsstelle Braunschweig Inklusiv

Ein neues Angebot soll dazu beitragen, die Inklusion in Braunschweig voranzutreiben. Die neue Koordinationsstelle Braunschweig Inklusiv wird daran arbeiten, alle Bereiche des Lebens und der Gemeinschaft für jeden Menschen zugänglich zu machen.

Weiterlesen

Screenshot vom Internetartikel zu den Wochen gegen Rassisums 2022 der Stadt Braunschweig.

Internationale Wochen gegen Rassismus machen Vielfalt und gesellschaftliche Inklusion deutlich

In der Stadt Braunschweig engagieren sich verschiedenste Personen und Organisationen für die Akzeptanz der gesellschaftlichen Vielfalt - wie sie sich unter anderm auch in der Vielfalt der Selbsthilfe zeigt. Die internationalen Wochen gegen Rassismus sind jedes Jahr eine besondere Möglichkeit, das vielseitige und ganzjährige Braunschweiger Statement gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit sichtbar zu machen.

Weiterlesen

Ambet e.V. bietet neuen Online-Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Für Menschen, die einen Angehörigen mit Demenz betreuen und pflegen, bietet der Verein ambet ab dem 09. März 2022 einen Online-Gesprächskreis an. Darin soll es vor allem um den Austausch mit anderen Angehörigen über das Erleben und die Belastungen in ihrer Pflegebeziehung gehen.

Weiterlesen

Screenshot vom Video 'Jung & in Selbsthilfe - Ersatz zur Therapie?' auf YouTube

Video aus dem Blickwinkel der Jungen Selbsthilfe

Der offene Kanal "Alex" in Berlin hat eine Reportage zum Thema Junge Selbsthilfe veröffentlicht. Junge Menschen aus verschiedenen Selbsthilfegruppen berichten, wie und warum sie in die Selbsthilfe gefunden haben.

Weiterlesen

Abbildung vom Flyer 'Wir suchen neue ehrenamtliche SoberGuides'

"SoberGuides" - Begleiter*innen aus der Sucht gesucht

Der Sucht-Selbsthilfeverband der Guttempler Deutschland e.V. suchen neue ehrenamtliche "SoberGuides". Die SoberGuides sind selbst Betroffene, die ihren Weg aus der Sucht gefunden haben.

Weiterlesen

Screenshot vom Artikel auf www.kiss-hh.de

Selbsthilfe als Thema beim Bundespräsidenten

Im Januar fand ein Treffen mit dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und ehrenamtlich engagierten Bürger*innen statt, an dem als Vertreterin für den Selbsthilfebereich die Leiterin der Selbsthilfekontaktstelle Hamburg KISS, Christa Herrmann, teilgenommen hat.

Weiterlesen

Campus38 berichtet über Angehörigenselbsthilfe psychisch kranker Menschen

Das Nachrichtenportal für junge Menschen aus der Region38 "Campus38" der Ostfalia Hochschule stellt die Selbsthilfegruppe "Angehörigenselbsthilfe psychisch kranker Menschen" vor.

Weiterlesen

Screenshot vom digitalen Neujahrsempfang der Selbsthilfe 2022

Kurzweiliger Neujahrsempfang der Selbsthilfe 2022 im digitalen Format

Am 28. Januar 2022 lud die KIBiS die Braunschweiger Selbsthilfegruppen zum Neujahrsempfang ein. Pandemiebedingt fand er diesmal in digitaler Form statt. Eine fröhliche Schar von Selbsthilfegruppen-Vertreter*innen, den KIBiS-Mitarbeitenden und der Geschäftsführer des Paritätischen Braunschweig fand zusammen.

Weiterlesen

Foto von der Straßenbahnwerbung

Straßenbahn-Werbung entdeckt

Wir freuen uns, es ist gelungen: Wir haben die Straßenbahn-Werbung entdeckt, die zurzeit für die Braunschweiger Selbsthilfe unterwegs ist...

Weiterlesen

Selbsthilfegruppe "A.B.B.A" zu Gast bei Radio Okerwelle

Am 20. Januar berichtet die Selbsthilfegruppe "A.B.B.A" bei Radio Okerwelle über Hilfen und Unterstützung für Menschen, die von Magersucht, Ess-Brechsucht, Binge-Eating und/oder Adipositas betroffen sind.

Weiterlesen